Miris


Balkanska Muzika with Jazz flavours

Orhan Ajvazovic ist serbischer Roma und seit seinem 14 Lebensjahr professioneller Musiker. Er hat ein riesiges Repertoire an Liedern auf Serbisch, Bosnisch und Romanes. Franziska Heusser macht seit 20 Jahren Balkanmusik und spielt Saxophon bei Ssassa. Zusammen ergeben sie Miris.

Eine grosse Liebe haben sie zu den alten, traditionellen Liedern aus Serbien: Starogradske pesme, Altstadtlieder (Gedichte) übersetzt. Sehr verbreitet im 19. Jahrhundert. Es ist eine schlichte Musik, traditionell wird sie mit viel Saiteninstrumenten gespielt. Sie interpretieren die Lieder mit Klavier, Flöte und Sax. Einen Teil der Songs spielt Miris traditionell und schlicht, einige davon mit einer jazzigen Note. Es sind Lieder, die immer weniger gesungen werden. Viele junge Menschen und Musiker in Serbien kennen sie nicht mehr. Orhan Ajvazovic ist einer der wenigen Musiker seiner Generation, der diesen Stil noch beherrscht. Es ist leider ein Liedgut, das langsam verloren geht. Miris möchte diesen wunderschönen Liedern wieder neues Leben einhauchen.

Besetzung
Franziska Heusser  Querflöte, Saxophon
Orhan Ajvazovic  Gesang, Piano bzw. Keyboard
Kontakt
Booking & Management
Franziska Heusser
+41 79 738 73 40