Schweizer Interpreten


Belleville
Die inzwischen sehr etablierte Gypsy-Swing Gruppe "BELLEVILLE" hebt ab mit viel Spielfreude und Ausdauer mit einem grossen Repertoire , das verschiedenste Räume durchschreitet. Neben traditionellen Standarts,...  mehr
Cafe Moustache
Cafe Moustache spielt den Swing der 30- und 40er Jahre, Jazz Manouche und Valse Musette. Ein kompaktes Trio, bestehend aus zwei Gitarren und Kontrabass, das regelmässig mit wechselnden Solisten zuammenspielt.Für...  mehr
Caravane
Musique et Chants TziganesOb Wohnwagen, Kamelkaravane oder die berühmte Komposition von Duke Ellington, der Name ist und bleibt Programm: Zigeunermusik aus West- und Osteuropa!Vier Zigeuner-Musikstile...  mehr
Domino Gypsy- String- Quartet
Ihr Repertoire reicht von Sintoliedern und Zigeunerswing bis zu Appenzeller Volksmusik und Eigenkompositionen. Das Publikum von Domino wähnt sich mal auf einer rauschenden ungarischen Hochzeit, mal...  mehr
Doublenik
Akkustischer Jazz mit einem Schuss Gypsy Swing, einer Prise Bossa-Nova und viel Lebensfreude.Kompakter, homogener Gitarrensound mit Liebe zum Detail.Heisse Standards im Stile Django Reinhardts Sanfte Balladen...  mehr
Fere's Hot Strings
Die ausschliesslich mit Saiteninstrumenten besetzte Formation kann stilistisch als kammermusikalischer Swingjazz bezeichnet werden. Ihr Repertoire umfasst ein feines Destillat aus Swingjazz, Valse Musette,...  mehr
Fragula
Fragula - das sind zwei Frauen und drei Männer - zwei Profis und drei Halbprofis - zwei wohnen im selben Haus, drei an der gleichen Strasse, vier im gleichen Quartier....Sie spieln auf 24 Saiten Traditionals...  mehr
Gipsy Strings
Inspiriert von Django Reinhardts «Hot Club de France», pflegen die Gypsy Strings das Erbe dieser legendären Zigeuner-Swing-Band. Sie erkunden stilsicher die weite Welt des Jazz, bedienen sich bei französischen...  mehr
Hot Club de Berne
Inspiriert von Django Reinhardts ?Hot Club de France? spielen und leben sie den Geist des Jazz Manouche. Nach etlichen nächtlichen Jamsessions in der Altstadt von Bern war die Gründung des Hot Club de...  mehr
Kosh
Nach wilden Lehrjahren in Beizen & auf öffentlichen Plätzen gründen Simon La Bey & Raphael Noth 1986 zusammen mit Sinti-Musikern das Gipsy-Quintett HOT CLUB DE SURPRISE CD 'Improvisations sentimentales'...  mehr
La Muse en délire
Wer sich wundert, noch nie über den Namen dieser Gypsy Swingband gestolpert zu sein, ist nun im Begriff, eine wirklich kleine Musik-Perle zu entdecken. Von Mund zu Mund Propaganda beschert dem Trio seit...  mehr
Michto Swing
"Misto" heisst soviel wie brauchbar. Dies dürfte doch etwas untertrieben sein, wenn sich die Musik des Quartettes nach ihrem Namen einstufen lassen sollte!Gypsy-Swing, ganz in der Tradition der Sinti...  mehr
Wyna and Michto Swing
Diese Band begann in einem Swing-Jazz Style mit akustischer Instrumentation im Juni 2010 zu existieren. Das Quintett übernimmt den Style von Django Reinhardt mit Verschmelzung der Zeit von Julie London...  mehr