Bait Jaffe

Bild Bait Jaffe

Die Erklärte Aufgabe der Gruppe ist die Erforschung , Erhaltung und Förderung der jiddischen Kultur Osteuropas im 20 Jahrhundert.
Eigenkompositionen von Sascha Schönhaus knüpfen an die traditionelle Kletzmermusik an, erweitern sie stilistisch und ergänzen das Konzertprogramm. Damit hat sich Baith Jaffe im Kulturleben der Stadt Basel, der deutschsprachigen Schweiz und zunehmend auch im Ausland einen Namen als Fackelträger traditioneller jiddischer Musik geschaffen.

Bait Jaffe ist Hebräisch und bedeutet "schönes Haus"

Besetzung
Sascha Schönhaus Soprano- Tenorsax / Taragot / Gesang
Jean - Paul Brodbeck Piano
Andreas Wäldele Violine / mandoline / Gitarre / Mandola
David Schönhaus Kontrabass / Hackbrett
Niculin Christen Klavier
Tonträger

Oif'm Pripeshok 1997
Oifn Weg 1999
Sing gedenkst 2002, Live Doppelalbum, entstand in Zusammenarbeit mit dem Sänger Marcel Lang während verschiedener Konzerte im Tabourettli Basel.
Oif'm Pripeshok 1997 
Sing gedenkst 
2002, Live Doppelalbum, entstand in Zusammenarbeit mit dem Sänger Marcel Lang während verschiedener Konzerte im Tabourettli Basel.
Kontakt
Sascha & David Schönhaus
Basel / Switzerland